Alarme Grossalarm? Mitmachen Downloads Wissenswertes FAQ Kontakt Anmelden

Notfall: 058 510 7730

Aktive Alarme


keine aktiven Alarme

Anmelden

Um dein Profil zu erstellen oder anzupassen, melde dich mit diesen 3 Schritten an:

  1. Sende uns deine Telefonnummer:
  2. Ruf uns an unter 058 510 7730 (Lokaltarif)
  3. Danach wirst Du hier automatisch zu deinem Profil weitergeleitet.

Was ist GROSSALARM.CH

Unter der internationalen Notfallnummer 112 erreichst Du die bekanntesten Helfer in der Not wie Feuerwehr (118), Sanität (144) und Polizei (117). Doch ihre Kompetenzen sind begrenzt und schnell kann es sein, dass zusätzliche Hilfe nötig ist.

Mit GROSSALARM.CH trittst Du der grössten Nachbarschaftshilfe der Schweiz bei. Trommle innert kürzester Zeit alle Helden in deiner Nähe zusammen, wenn Du einen Notstand hast. Sei es, um nach einem Brand unkomplizierte Hilfe zu bekommen, die Betreuung deiner Haustiere nach einem Unfall zu organisieren oder um polizeiliche Massnahmen zu begleiten und öffentlich zu dokumentieren.

Wie funktioniert GROSSALARM.CH?

Als Held kannst Du in deinem Profil Alarme verschiedener Kategorien abonnieren. Notfälle ausserhalb der Kompetenz der offiziellen Notfallorgane können kostenlos über unsere Notrufnummer 058 510 7730 gemeldet werden.

Als Mitglied kannst Du auch einen fertigen Notfalltext per Knopfdruck versenden und erfährst sofort, an wie viele Helden dieser geht. Diese werden alle gleichzeitig angerufen. Wir lassen es aber nur kurz klingeln. Die Helden kennen unsere Nummer und rufen uns zurück, um ihre Alarme abzuhören.

Als Gönner kannst Du deine Notfallkontakte selber verwalten. Diese erhalten deine Nachricht sofort ohne Rückruf - alle gleichzeitig.

Mitmachen

Helden

  • Alarme abonnieren / Ausrücken
  • Alarm via Zentrale auslösen
  • Anonym (nur mit Telefonnr.)
Kostenlos
Keine Laufzeit


Mitglieder

  • Panik-Alarm in 5 Sek. selber auslösen
  • Alarm via Zentrale auslösen
  • Anonym (nur Telefonnr.)
30.– für Private
200.– für Firmen
Laufzeit 1 Jahr


Gönner

  • Private Alarme für eigene Gruppe (PIN)
  • Öffentliche Alarme selber auslösen (PIN)
  • Alarm via Zentrale auslösen
Freier Gönnerbeitrag
–.30 / Nachricht
Laufzeit 1 Jahr


Spender

  • Positives Karma
  • Anonym (Verdankung auf Wunsch)
  • Alarm via Zentrale auslösen
Freier Spendenbetrag
Keine Laufzeit



Downloads


Profilbild

 

Klingelton

 

Infokanal

 

Bestellformular

 

Einzahlungsschein

 

Wissenswertes

Helden

Du bist da, wenn man dich braucht? Dann bist Du unser Held. Trage dich in alle Kategorien ein, für die Du durchs Feuer gehst. Trage unsere Notrufnummer als VIP-Kontakt mit einem alarmierenden Bild und einem lauten Klingelton in dein Telefonbuch ein. Wenn wir dir einen Alarm senden, ruf zurück, um den Text abzuhören und entsprechend zu reagieren. Da wir dich nur im Notfall kontaktieren, solltest Du unseren Telegram-Kanal abonnieren. So bleibst Du immer auf dem neuesten Stand. Das selbstlose Helfen bei Notfällen kann das Karma positiv beeinflussen. Du hast aber keinerlei Verpflichtung.

Panik-Alarm (Mitglieder)

Als Mitglied (Kat. Feuerrot) in unserem Verein kannst Du einen eigenen, vorgefertigten Notfalltext aufsprechen. Im Notfall rufst Du nur noch auf unserer Notfallnummer an und drückst die 9, um einen Alarm an alle Helden zu versenden, die deine Kategorien (z.B. Umgebung, Beruf, Notfallart) abonniert haben.

Dazu sendest Du uns einfach deinen Mitgliedsbeitrag mit deiner Telefonnummer, dem Kennwort «Panik-Alarm» und dem Vermerk der gewünschten Kategorien zu (Details unter Kontoangaben). Sobald wir alles haben, ruft dich unser System an und Du kannst gleich loslegen.

Die Feuerrot-Mitgliedschaft kostet für Private pro Jahr sFr. 30.– oder 1 Feinunze Silber. Für kommerzielle Einheiten (Firma, Arztpraxis, Kanzlei etc.) beträgt der Mitgliedsbeitrag sFr. 200.– oder 7 Feinunzen Silber. Die Mitgliedschaft endet automatisch nach einem Jahr.

Gruppen-Alarm (Gönner)

Hast Du eine eigene Einsatztruppe, die Du alarmieren willst? Als Gönner kannst Du deine Notfallkontakte selber verwalten und mit deiner PIN eine Nachricht aufsprechen und an alle deine Kontakte gleichzeitig versenden.

Ausgelöste Alarme kosten sFr. –.30 pro Nummer. Als Gönner verpflichtest Du dich, deine ausgelösten (internen) Alarme zu bezahlen.

Dein Gönnerbeitrag selbst soll es ermöglichen, dass jeder Notsuchende kostenlos einen Alarm über einen unserer Ansprechpartner auslösen kann. Die Gönnerschaft endet automatisch nach einem Jahr. Um Gönner zu werden, kontaktiere uns bitte über unsere Kontaktangaben oder per Bestellformular.

Spenden

Um rund um die Uhr Alarme entgegennehmen zu können, benötigt es neben ehrenamtlicher Leistung auch bezahlte Helden. Wir freuen uns über jede Spende mit dem Vermerk «Spende Grossalarm», um diesen Service für alle Hilfesuchenden kostenlos halten zu können. Gerne verdanken wir Spenden auch, wenn dies gewünscht wird.

Fragen und Antworten

Ist GROSSALARM.CH eine Bürgerwehr?

Nein. GROSSALARM.CH ist eine reine Informationsvermittlung. Wir bringen Helden und Hilfesuchende schnell und unkompliziert zusammen.

Konkurriert GROSSALARM.CH Polizei und Rettungsdienste?

Nein. Wir übernehmen keine polizeilichen oder medizinischen Notfälle.

Zieht GROSSALARM.CH die Arbeit der Polizei in Zweifel?

Nein. Die Polizei hat ihren definierten Aufgabenbereich (Kompetenz), dem sie gemäss Polizeigesetz nachkommt. Es gibt aber, oder besser gesagt deswegen, auch Disziplinen, die ausserhalb der polizeilichen Kompetenz liegen. Zum Beispiel die Betreuung und Unterstützung von Menschen während oder kurz nach einer Notlage.

Bringt das nicht Polizei- oder Rettungs-Einsätze in Gefahr?

Nein. Wir sehen unsere Mitglieder als eigenverantwortliche und mit Verstand ausgestattete Menschen, die den Einsatzkräften nicht im Weg stehen, sondern eine helfende Hand bieten.

Wie verhindert GROSSALARM.CH Straftaten oder Aufrufe dazu?

Das Verhindern von Straftaten liegt ausserhalb unserer Kompetenz. Wir setzen alle zumutbaren technischen und organisatorischen Mittel ein, um einem Missbrauch unserer Systeme vorzubeugen. Aufrufe zu Straftaten, zu Gewalt oder sonstiger Missbrauch unserer Systeme wird umgehend zur Anzeige gebracht.

Welche Daten sammelt GROSSALARM.CH?

Wir speichern, was du uns angibst. In der Regel also nur deine Telefonnummer und welche Themen du abonnierst. Wir verzichten auf alle anderen Angaben zu deiner Person, weil wir sie schlicht nicht benötigen, um dich im Notfall anzurufen. Eine Ausnahme sind die Gönner. Hier benötigen wir eine Rechnungsadresse und einen Ansprechpartner. Überdies werten wir aus, ob deine Telefonnummer bei einem Alarm zurückruft. Dies benötigen wir, um anzuzeigen, wie viele Helden zu einem Alarm informiert wurden. Sobald der Alarm beendet ist, werden diese Angaben gelöscht und nur das Resultat aufbewahrt.

Wie sicher sind meine Daten?

Deine Daten werden auf Schweizer Servern aufbewahrt und nur zum Zweck der Alarmierung verwendet. Wir schützen sie mit allen zumutbaren technischen und organisatorischen Mitteln. Um dein Profil zu schützen, musst Du uns beim Login von deiner Nummer aus anrufen. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Selbstverständlich wissen die involvierten Telefonieanbieter, dass unsere Nummer deine Nummer bei einem Notfall angerufen hat. Diese Anbieter unterstehen dem Fernmeldegesetz.

Brauche ich ein Handy um mitzumachen?

Nein. Du brauchst einfach eine Schweizer Telefonnummer, die wir im Notfall anrufen können.

Kontakt

Anfragen











Postanschrift

Verein Nymphormatiker
GROSSALARM.CH
Postlagernd
8805 Richterswil

Tel. 058 510 7731 (Büro)


Bürozeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr (Telefon)


Infokanal

Kontoangaben

Bitte bei jeder Überweisung eine Telefonnummer für Rückfragen angeben! Spenden, bitte als «Spende Grossalarm» vermerken, Mitgliedsbeiträge mit «Panik-Alarm» oder «Feuerrot» und den gewünschten Kategorien.

Alle Rechte vorbehalten